Meine Veröffentlichungen

Zufrieden im Beruf

Wo gearbeitet wird, kommt es zu Reibungen und Konflikten. Wichtig ist, sich diesen Schwierigkeiten zu stellen, damit die Arbeitszufriedenheit trotzdem auf einem gut lebbaren Niveau bleibt.

2016

Check-up für Lebensziele

Viele Menschen fragen sich von Zeit zu Zeit, ob sie – privat oder beruflich – noch auf «dem richtigen Gleis» sind. Das ist der Moment, seine Ziele zu überdenken und allenfalls anzupassen.
Einmal gesetzte Ziele sollten aber auch auf ihre Erreichbarkeit durchgecheckt werden.

2016

Sokratischer Dialog

Ob im Coaching, beim Mitarbeiter-gespräch oder im Unterrichtsraum – die sokratische Gesprächsführung leistet wertvolle Dienste, wenn es darum geht, Menschen zu Erkenntnissen zu führen. Dafür muss man alte Konzepte zunächst verstehen, um sie auf Angemessenheit prüfen zu können.

2016

Konflikt-management

Konfliktmanagement ist dann notwendig, wenn die Fronten verhärtet sind oder der Überblick über Zusammenhänge fehlt. Dann können Beteiligte Konflikte oft nicht aus eigener Kraft zu lösen.

 2016

Sich Lebensziele setzen

Wir neigen dazu, in vorgefassten Bahnen zu denken und in bekannten Mustern zu handeln. Dies führt manchmal dazu, dass wir uns – privat oder beruflich – im Alltag blockieren, unnötig anpassen oder Entscheidungen aufschieben. Es ist jedoch nie zu spät, eigene Ziele zu überdenken und zu korrigieren.

2016

Diagnostik im Coaching

Psychodiagnostische Fähigkeiten sind für Coaches unverzichtbar,
nicht nur, um vorhandene psychische Erkrankungen zu erkennen und nicht unversehens in die »Heilkundefalle« zu tappen, sondern insbesondere deswegen, um ihre Klienten/innen besser verstehen und darauf aufbauend einen hilfreichen Veränderungsprozess beschreiben
zu können.

 2013

BLOGS

Angst vor dem Chef?

Wie kann man sich vor cholerischen Chefs schützen? Narzisten, Choleriker, Tyrannen – manche Mitarbeitende sind Chefs/innen mit solchen Persönlichkeitstendenzen ausgeliefert – und leiden an Selbstwertverlust und Niedergeschlagenheit.  Durch ein gezieltes Coaching landet aber nicht jeder im Desaster… Frau T. arbeitet als Assistentin ihres Chefs in der Textilindustrie. Sie ist eine

Read More »

Warum wirkliches Zuhören so wichtig ist

Haben Sie auch manchmal den Eindruck, dass Ihr Gegenüber Ihnen gar nicht richtig zuhört oder nur darauf wartet, dass Sie eine Pause machen, um dann selbst reden zu können? Oder kennen Sie es aus eigener Erfahrung, dass Sie innerlich abschalten und gedanklich ganz woanders sind, wenn Ihnen jemand etwas erzählt?

Read More »

So wirkt sich der Selbstwert auf den Führungsstil aus

Viele Führungskräfte geben sich bei ihrer Arbeit die allergrösste Mühe. Trotzdem sind sie frustriert, erschöpft, genervt – und bei ihren Angestellten unbeliebt. Dies kann zu einem rapiden Selbstwertverlust führen. Da helfen keine Überstunden, teure Autos und kein Dauerlächeln. Die Ursache für das Scheitern sind oft schädliche Selbstwertkonzepte. Frau L. leitet ein Unternehmen mit

Read More »

VERA STAVEMANN
Osterkamp 58
22043 Hamburg
Telefon: 040 65 72 46 80
Mobil: 0163 164 94 33
E-Mail: kontakt@stavemann-coaching.de
Web: www.stavemann-coaching.de

Scroll to Top