Teamsupervision

Die Anforderungen an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Organisationen und Betrieben wachsen permanent und damit der Wunsch nach externer Beratung. In der Supervision reflektiere ich mit Teams berufliches Handeln. Dabei werden organisatorische Aufgaben wie auch Bedürfnisse einzelner Mitglieder geklärt.

Im Einzelnen kann es sich dabei um Folgendes handeln:

•    Arbeitsabläufe, Strukturen verbessern
•    Firmenleitbild, resp. pädagogisches Konzept erarbeiten
•    Rollen, Hierarchien, Machtverhältnisse, Kompetenzbereiche klären
•    Konfliktszenarien und Kommunikationsverhalten analysieren und verändern
•    ein Bewusstsein der eigenen Stärken entwickeln
•    Perspektivenwechsel vornehmen können

Supervision trägt somit zur Verbesserung und Sicherung der Qualität beruflicher Arbeit sowie zur Personal- und Persönlichkeitsentwicklung bei.

Ort

Die Supervision findet am Osterkamp 58 in Hamburg oder in Ihrer Institution statt.

Kosten

Der Preis wird mit der Teamleitung vereinbart.

Die Kommentare wurden geschlossen